Skip to main content
x

Die vierten Klassen legten auf dem Verkehrsübungsplatz in Lahr ihre Fahrradprüfung erfolgreich ab. Jetzt kann der nächsten Fahrradtour nichts mehr im Weg stehen. Herzlichen Glückwunsch!

Im Rahmen des Bildungshauses hörten die Kinder der dritten Klassen zusammen mit den Kindergartenkindern die Geschichte von der Spinne Agathe. Sie hatte es ganz schwer, weil keiner sie leiden mochte.

Am Samstag, den 14.09., wurden 22 Erstklasskinder aus Münchweier, Ettenheimmünster und Wallburg eingeschult.

Nach langjähriger Dienstzeit verabschiedete die Schulgemeinschaft Renate Höhn in den wohlverdienten Ruhestand. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sieht sie der kommenden Zeit außerhalb der Schule entgegen.

Zum wiederholten Male fand das beliebte Fußballturnier beim Sportfest des SV Münchweier statt. Bei nicht zu heißem Wetter kickten die Grundschulkinder mit viel Spaß und Leidenschaft.

Im Rahmen des Sachunterrichtsthemas "Körper und Ernährung" bereiteten die dritten Klassen gemeinsam leckere Obstsalate zu.

Seilspringen macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die sportmotorischen Fähigkeiten und ist zudem noch gut für die Gesundheit, vor allem für das Herz. Das durften die Drittklässler beim Sportprojekt "Skipping Hearts" erleben.

An den Projekttagen konnten die Kinder aus spannenden Angeboten wählen und erfahren, was sich alles so bewegt.

Die Schulanfänger des Kindergartens und alle Zweitklässler der Grundschule Münchweier gestalteten in einer gemeinsamen Osterwerkstatt viele farbenfrohe Ostereier aus Holz.

Am schmutzigen Donnerstag dürfen alle Kinder verkleidet zur Schule kommen. Wir feiern in allen Klassen Fasnacht. Die Erstklässler werden mit Kindergartenkindern durch Münchweier „klunkern“.

Vom 11. bis 19. Februar 2019 fand an unserer Schule für alle Klassen ein Workshop zur Prävention statt. Ziel war es, die Selbstsicherheit der Kinder und ihr Selbstvertrauen zu stärken.

In der Adventszeit wurde in allen sechs Klassen unserer Grundschule fleißig gebacken und gebastelt. Überall duftete es nach leckerem Weihnachtsgebäck, das mit Hilfe vieler helfender Elternhände in der Schulküche fabriziert wurde.